Palliative Care Plus “Übertherapie am Lebensende”

Als Übertherapie wird eine überflüssige medizinische Behandlungsmaßnahme bezeichnet.  Rückblickend erkennt man sie daran, dass sie nicht bzw. nur vordergründig indiziert ist und keine dauerhafte Verbesserung der Lebenserwartung oder der Lebensqualität des Patienten herbeiführt. Durch viele Therapiemöglichkeiten der heutigen Medizin wird trotz Ermangelung einer Chance auf Zustandsverbesserung weiter therapiert.

Doch zu viel Therapie kann Leiden verlängern. Spielen Fallpauschalen dabei eine mögliche Rolle? Was sind daraus resultierende mögliche Folgen? Diese und weitere Fragen und Aspekte werden in diesem Seminar beleuchtet.

 


Date

Nov 04 2020

Location

Canisius Campus
Sonnenstraße 171, 44137 Dortmund

Cost

130.00€